2015  |  Geförderte Projekte und Aktivitäten

die-kleinen-strolche-battenberg.png

Kindertagesstätte „Kleine Strolche“

Die evangelische Kindertagesstätte „Kleine Strolche“ in Rennertehausen wurde für die Anschaffung von Spielgeräten unterstützt.  

●  Die Evangelischen Kirchengemeinden in Battenberg und Allendorf wurden für ihre kirchlichen Zwecke unterstützt.
●  Die türkisch islamische Gemeinde Frankenberg e. V. erhielt eine Zuwendung für die Renovierung der Moschee.
●  Die Landeskirche in Kassel erhielt für die integrative touristische Kinder- und Jugendarbeit einen Zuschuss.

Pfarrgemeinde St. Heribertus in Hallenberg

Die Pfarrgemeinde St. Heribertus in Hallenberg wurde für die Renovierung der Wallfahrtskirche "Mariä Himmelfahrt" unterstützt. Vor dem Triptychon von 1562: Pastor Matthias Kamphans, Georg Glade (geschäftsführender Vorsitzender des Kirchenvorstandes)

Pfarrgemeinde_St_Heribertus.jpg

●  Der Rotary Club in Frankenberg erhielt eine Zuwendung für mildtätige Zwecke für behinderte und bedürftige Personen.
●  Die Lebenshilfe in Frankenberg sowie der Musikzug Battenberg wurden unterstützt.

Ederbergland-Luftsportjugend.jpg

Luftsportverein Battenberg

Der Luftsportverein Battenberg erhielt eine Zuwendung für gemeinnützige Projekte.

Schulen

Die Fördervereine folgender Schulen erhielten Unterstützung für die Erfüllung ihrer gemeinnützigen Zwecke:

●  Schule am Goldberg, Allendorf
●  Hans Viessmann Schule
●  Gesamtschule Battenberg
●  Edertalschule Frankenberg

Frankenberger-Tafel.png

Frankenberger Tafel

Die Frankenberger Tafel wurde unterstützt, sie hilft Menschen, die sich in einer sozialen Notlage befinden.

Marburger Universitätsbund e.V.

Dem Marburger Universitätsbund e.V. wurde eine Zuwendung für Bewilligungen der einzelnen Fachbereiche der Philipps Universität Marburg zur Verfügung gestellt.

THM.jpg

Technische Hochschule Mittelhessen

Die Technische Hochschule Mittelhessen erhielt eine Zuwendung für die Ausstattung der Medientechnik eines neuen Hörsaals.

Karl Lenz Stiftung

Die Karl Lenz Stiftung wurde unterstützt. Stiftungszweck: Das künstlerische Lebenswerk des Malers Karl Lenz, Erdhausen, seiner Ehefrau Berta Lenz und seiner Tochter Ellen Lenz der Allgemeinheit zugänglich zu machen und zu erhalten.

NABU Ortsgruppe in Battenberg

Die NABU Ortsgruppe in Battenberg wurde für die Anschaffung eines neuen Balkenmähers unterstützt.

NABU-Battenberg.png
TSV-Wollmar.jpg

Sportverein SV 1921 Wollmar e.V.

Der Sportverein SV 1921 Wollmar e.V. erhielt Unterstützung für die Anschaffung von Jugendtoren.  

Sportverein TSV Geismar e.V.

Der Sportverein TSV Geismar e.V. erhielt Unterstützung für die Anschaffung von Jugendtoren.

TSV-Geismar.jpg
TSV-Bromskirchen.jpg

Sportverein TSV Bromskirchen e.V.

Der Sportverein TSV Bromskirchen e.V. erhielt eine Zuwendung für die Umbaumaßnahme der Jugendumkleideräume.

Stadtmuseum Battenberg

Das Stadtmuseum Battenberg erhielt eine Zuwendung für die Anschaffung eines Audio-Guide Systems.  

Stadtmuseum-Battenberg.png

Kultur- und Förderkreis Allendorf e.V.

Der Kultur- und Förderkreis Allendorf e.V. erhielt eine Zuwendung für allgemeine Satzungszwecke.

B-Jugend-FC-Ederbergland.png

FC Ederbergland e.V.

Zur Förderung der Jugendmannschaft wurde der FC Ederbergland e.V. unterstützt.

Kulturverein Oberasphe e.V.

Der Kulturverein Oberasphe e.V. erhielt Unterstützung für die Anschaffung von technischen Anlagen in den Bereichen Kinderkino und Seniorenveranstaltungen.  

Kulturverein-Oberasphe_eV-3.JPG
DRK.jpg

Deutsches Rotes Kreuz e.V.

Für die Erdbebenopfer in Nepal wurden dem Deutschen Roten Kreuz e.V. Mittel zur Verfügung gestellt.

DKMS

Weitere Unterstützung erhielt der DKMS für die Stammzellenregistrierung.

DKMS.png

2014  |  Geförderte Projekte und Aktivitäten


●  Die Evangelischen Kirchengemeinden in Battenfeld, Battenberg und Allendorf für ihre kirchlichen Zwecke.
●  Die Lebenshilfe in Frankenberg, der Musikzug und der Luftsportverein Battenberg für gemeinnützige Projekte
●  Der Rotary Club in Frankenberg für mildtätige Zwecke für behinderte und bedürftige Personen.
●  Die Frankenberger Tafel, die Menschen hilft, die sich in einer sozialen Notlage befinden.

Grundschule-Bromskirchen.png

Schulen

Die Fördervereine folgender Schulen für die Erfüllung ihrer gemeinnützigen Zwecke:

●  Schule am Goldberg, Allendorf
●  Hans Viessmann Schule
●  Grundschule Bromskirchen
●  Gesamtschule Battenberg
●  Edertalschule Frankenberg

Marburger Universitätsbund e.V.

Dem Marburger Universitätsbund e.V. wurde eine Zuwendung für Bewilligungen der einzelnen Fachbereiche der Philipps Universität Marburg zur Verfügung gestellt.

Viessmann_Allendorf_Stiftung_Kreisklinik.jpg

Kreiskrankenhaus Frankenberg

Die Viessmann Allendorf-Stiftung stellt dem Kreiskrankenhaus Frankenberg 11.000 Euro für die Modernisierung seiner Ultraschalldiagnostik zur Verfügung. Am 29.01.2015 überreichten Annette Viessmann und Jörg Lenz, Mitglieder des Stiftungsvorstands, die Spende an den Chefarzt der Inneren Abteilung, Dr. Thomas Ludolph, und an Kreiskrankenhaus-Geschäftsführer Ralf Schulz.

Karl Lenz Stiftung

Die Karl Lenz Stiftung wurde unterstützt. Stiftungszweck: Das künstlerische Lebenswerk des Malers Karl Lenz, Erdhausen, seiner Ehefrau Berta Lenz und seiner Tochter Ellen Lenz der Allgemeinheit zugänglich zu machen und zu erhalten.

Schritt-fuer-Schritt.png

Schritt für Schritt e.V.

Der Verein Schritt für Schritt erhielt eine Spende. Der Verein unterstützt benachteiligte Kinder und organisiert Nachhilfe.

NABU Ortsgruppe in Frankenberg

Die NABU Ortsgruppe in Frankenberg wurde für das Naturschutzgebiet Tiergarten in Frankenberg für den Bau einer Vogelbeobachtungsstation unterstützt.

Eckelshausener-Musiktage.png


Eckelshäuser Musiktage e. V.

Der Verein Eckelshäuser Musiktage e. V. erhielt eine Zuwendung für kulturelle Veranstaltungen.

Der Verkehrs- und Verschönerungsverein 1955 Dodenau e.V. erhielt eine Spende für das Wiederaufbauprojekt im Wildgehege Dodenau. Weitere Spenden erhielten der Tierschutzverein für Frankenberg und Umgebung e.V. für den Ausbau einer Quarantänestation sowie der Förderverein Christoph 7 e.V. für das Projekt Luftrettung in Hessen.

hatzfeld-ev.png

Verein für Burg- und Heimatgeschichte Hatzfeld e. V.

Der Verein für Burg- und Heimatgeschichte Hatzfeld e. V. erhielt eine Zuwendung für die Erstellung eines Burgenführers.


2013  |  Geförderte Projekte und Aktivitäten


●  Die Evangelischen Kirchengemeinden in Battenfeld, Battenberg und Allendorf für ihre kirchlichen Zwecke. Desweiteren erhielt die Evangelische Kirchengemeinde Allendorf eine Zuwendung für das Projekt „Miteinander gegen Armut“. Unterstützt wurde auch die christliche Jugendarbeit der evangelischen Kirchengemeinde in Hatzfeld

●  Die Lebenshilfe in Frankenberg, der Musikzug und der Luftsportverein Battenberg für gemeinnützige Projekte. Der Rotary Club in Frankenberg erhielt eine Zuwendung für mildtätige Zwecke für behinderte und bedürftige Personen.

Kapelle_Busow.jpg

Evangelische Kirchengemeinde in Busow

Unterstützung gab es für die Anschaffung einer kleinen Orgel für die Kapelle der evangelischen Kirchengemeinde in Busow.

Die Orgel komplettiert den schmucken Kirchenraum und wird den kirchlichen und kulturellen Veranstaltungen in dieser kleinen Kirche einen besonderen Höhepunkt verleihen.

Schulen

Die Fördervereine folgender Schulen erhielten Zuwendungen für die Erfüllung ihrer gemeinnützigen Zwecke:

●  Gesamtschule Battenberg
●  Schule am Goldberg, Allendorf
●  Kellerwaldschule Frankenau

Frankenberger-Tafel.jpg

Frankenberger Tafel e.V.

Die Frankenberger Tafel wurde unterstützt, sie hilft Menschen die sich in einer sozialen Notlage befinden.

Diakonisches Werk in Biedenkopf

Das Diakonische Werk in Biedenkopf erhielt Unterstützung für das Projekt Trennungs- und Scheidungskinder. Die Kinder lernen in der Gruppe, dass sie nicht schuld an der Trennung der Eltern sind und können Selbstvertrauen aufbauen.  

Ernst-von-Hülsen-Haus

Für die Renovierung des Ernst-von-Hülsen-Haus – Museum für Bildende Kunst –  in Marburg wurden Mittel zur Verfügung gestellt.

Ernst-von-Huelsen-Haus.jpg
Grenzgangverein-Wollmar.png

 

Grenzgangverein Wollmar

Der Grenzgangverein Wollmar wurde zur Aufführung am „ Schauplatz der Geschichte“ unterstützt. Mehr als 60 Jugendliche beteiligten sich und lernten die Wollmaraner Geschichte von den Anfängen bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts kennen. Sie erkundeten die Wurzeln ihres Heimatortes und der Umgebung. Dieses Projekt förderte die Teamarbeit und konzentriertes Arbeiten der Jugendlichen.

Stadtkapelle Frankenberg

Die Stadtkapelle Frankenberg erhielt eine Zuwendung für die Anschaffung von zwei Kesselpauken. Um den Fortbestand des Orchesters zu sichern, ist ein Jugendorchester im Aufbau, mit dem die Jugendausbildung der Kapelle weiterentwickelt wird.

Die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen hat schon immer höchste Priorität im Vereinsleben der Stadtkapelle Frankenberg. Zurzeit befinden sich 40 aktive junge Musikerinnen und Musiker im Alter zwischen 7 und 18 Jahren in der musikalischen Ausbildung.

Stadtkapelle-Frankenberg.jpg

Jugendfeuerwehr Mittenwalde

Die Jugendfeuerwehr Mittenwalde wurde mit einer Zuwendung, mit der die Ausstattung der Jugendfeuerwehr komplettiert wurde, unterstützt.

DKMS.png

TSV Löhlbach

Der TSV Löhlbach erhielt anlässlich eines Benefizspiels für die Deutsche Knochenmark-Spenderdatei eine Spende, mit der die Registrierung von neuen potenziellen Stammzellspendern gesichert werden soll.

2012  |  Geförderte Projekte und Aktivitäten


●  Die Evangelischen Kirchengemeinden in Battenfeld, Battenberg und Allendorf für ihre kirchlichen Zwecke.

●  Die Lebenshilfe in Frankenberg für gemeinnützige Projekte. Der Rotary Club in Frankenberg für mildtätige Zwecke im Bereich behinderter und bedürftiger Personen.

Viessmann_Allendorf_Stiftung_Grundschulen.jpg

Schulen

Die Fördervereine folgender Schulen erhielten eine Zuwendung für die Finanzierung gezielter Projekte:

●  Grundschule am Burgberg, Battenberg
●  Grundschule Geismar
●  Grundschule Dodenau
●  Schule am Goldberg, Allendorf
●  Grundschule Röddenau

Philipps-Universitaet-Marburg.png

Marburger Universitätsbund e.V.

Zur Erfüllung der satzungsgemäßen Zwecke der Studentenhilfe und der Wissenschaft erhielt der Marburger Universitätsbund e.V. eine Zuwendung. Mit dieser Zuwendung wurden Bewilligungen für die einzelnen Fachbereiche der Philipps-Universität ausgesprochen.

Förderverein Komturhof Plauen e. V.

Für den Förderverein Komturhof Plauen e. V. wurde eine Zuwendung bewilligt. Mit dieser Spende wurde die Sanierung des noch vorhandenen Konventsgebäudes des ehemaligen Komturhofes unterstützt.

Die Ruine des Konventsgebäudes in Plauen gehört zu den bedeutesten, mit dem Wirken des Deutschen Ordens verbundenen Denkmalkomplexen im Freistaat Sachsen. Es ist das einzige erhaltene Gebäude des Herrenritterordens in Mitteldeutschland.

Komturhof-Plauen.png

●  Dem Verein Grenzläufer e. V. in Mittenwalde wurde eine Zuwendung zur Verfügung gestellt.

●  Das Familienzentrum für krebskranke Kinder in Gießen wurde für das Projekt „Zuhause auf Zeit“ unterstützt.

●  Für die NABU – Broschüre „Ederaue bei Rennertehausen“ wurde eine Zuwendung bewilligt.


2011  |  Geförderte Projekte und Aktivitäten


●  Die Evangelischen Kirchengemeinden in Battenfeld, Battenberg und Allendorf für ihre kirchlichen Zwecke.

●  Die Lebenshilfe in Frankenberg und der Rotary Club in Frankenberg für Projekte. Der Tätigkeitsbereich umfasst überwiegend mildtätige Zwecke im Bereich behinderter und bedürftiger Personen.

●  Die Fördervereine der Hans Viessmann Schule in Frankenberg, der Edertalschule in Frankenberg, der Mittelpunktschule in Allendorf sowie der Gesamtschule in Battenberg.

●  Der Marburger Universitätsbund e.V. zur Erfüllung der satzungsgemäßen Zwecke der Studentenhilfe und der Wissenschaft. Mit dieser Zuwendung wurden weitere Bewilligungen für die einzelnen Fachbereiche der Philipps-Universität ausgesprochen.

Lebenshaus-1.png

Lebenshaus Osterfeld

Das Lebenshaus Osterfeld ist ein geistliches Zentrum und mit freier Initiative innerhalb der Landeskirche. Für die Aufbauarbeit sowie die Sanierung des Gebäudes wurde eine Zuwendung zur Verfügung gestellt.

> www.lebenshaus-osterfeld.de